Datenschutzerklärung für flunatic.Web

Stand: 01.12.2017

I. Allgemeines

flunatic.Web ist ein Angebot des Instituts der Kasseler Stottertherapie (KST), Feriendorfstraße 1, 34308 Bad Emstal, Deutschland. Mit dieser Datenschutzerklärung möchte das Institut der KST Sie darüber informieren, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und in welcher Form einige dieser Daten für andere Nutzer zugänglich sind. Alle personenbezogenen Daten werden beim Institut der KST mit höchster Sorgfalt behandelt. Es wird alles Notwendige unternommen, um die Sicherheit dieser Daten zu gewährleisten.
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre persönlichen Daten ausschließlich im Rahmen der deutschen Datenschutzgesetze.

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person - sie können also dazu genutzt werden, die Identität einer Person zu erfahren. Als personenbezogene Daten gelten daher z.B. der richtige Name, die Adresse und die Telefonnummer.
Wenn Sie sich bei uns registrieren, dann erfassen und speichern wir Grunddaten wie Namen, E-Mail-Adresse, sonstige Kontaktinformationen wie Benutzername und Passwort sowie Audiodaten (Sprachaufnahmen). Wenn von Ihnen gewünscht, speichern wir auch eine Telefonnummer für Support-Zwecke. Wir erhalten von Ihnen eventuell weitere Informationen über die Webseite (z.B. wenn Sie Ihr persönliches Profil ausfüllen) oder wenn Sie mit uns kommunizieren.

Audiodaten (Sprachaufnahmen)

Damit die Software flunatic.Web funktioniert, müssen Sprachaufnahmen an den flunatic.Web-Server geschickt werden. Auf dem flunatic.Web-Server werden die Sprachaufnahmen gespeichert und analysiert. Eine entsprechende Rückmeldung zum Sprechen, zur Stimme und zur Sprache wird zurückgesendet.
Zur Übungskontrolle entsprechend des Compliance-Vertrages mit der Krankenkasse werden Übungsdauer und -qualität für jeden Nutzer dauerhaft abgespeichert. Diese Daten können vom Institut der KST therapeutisch ausgewertet werden. Durch die Rechnungsstellung wird der Krankenkasse das Erreichen der Übungsanforderungen mitgeteilt. Weitere Übungsdaten werden nicht übermittelt. Zur Weiterentwicklung der Software und für wissenschaftliche Zwecke stehen sowohl Ihre Audiodaten als auch andere Daten der Digithep GmbH, Oranienburger Straße 66, 10117 Berlin und der PARLO GmbH – Institut für Forschung und Lehre in der Sprachtherapie, Schäferbreite 9, 34370 Calden dauerhaft zur Verfügung.

2. Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?
a. Abwicklung des Vertragsverhältnisses

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Ausgenommen hiervon sind ausschließlich unsere Dienstleistungspartner, die im Rahmen der Abwicklung des Vertragsverhältnisses eingesetzt werden. Die Weitergabe von Daten ist dabei auf das für die Bearbeitung Ihres Auftrags bzw. zur Vertragsabwicklung notwendige Maß beschränkt.
Eine Ausnahme stellt die Weitergabe der personenbezogenen Daten an die Kooperationspartner des Instituts der KST, die Digithep GmbH, Oranienburger Straße 66, 10117 Berlin und der PARLO GmbH – Institut für Forschung und Lehre in der Sprachtherapie, Schäferbreite 9, 34370 Calden dar. Die Daten werden dort zur Übungskontrolle entsprechend des Compliance-Vertrags mit der Krankenkasse, zur Forschung und Weiterentwicklung von flunatic.Web genutzt.

b. Staatliche Einrichtungen

Die Erhebung beziehungsweise Übermittlung persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

c. Wissenschaftliche Auswertung

Ihre Daten können von der PARLO GmbH – Institut für Forschung und Lehre in der Sprachtherapie wissenschaftlich ausgewertet und im Rahmen wissenschaftlicher Auswertungen an Dritte weitergegeben und / oder verkauft werden.

3. Einwilligung

Sofern Sie in die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung einwilligen, erklären Sie sich mit der entsprechenden Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.

4. Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft, über die Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung. Die Auskunft können Sie unter den unten benannten Kontaktdaten einholen. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

5. Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Sowohl Widerspruch als auch Widerruf können Sie formlos per Post oder E-Mail ohne Angabe von Gründen an uns übermitteln.

Verantwortliche Stelle i.S.d. Datenschutzrechts:
Institut der Kasseler Stottertherapie, Feriendorfstraße 1, 34308 Bad Emstal, Deutschland
Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

II. Nutzung der Internetseiten

1. Anonyme Nutzung

Grundsätzlich ist es möglich, unsere Internetseiten ohne Offenlegung der Identität zu nutzen. Bestimmte Angebote der Internetseiten sind dann nicht nutzbar. Entscheidet sich der Nutzer für eine Registrierung, wird er zur Eingabe bestimmter persönlicher Daten aufgefordert.

2. „Cookies“

Wir verwenden sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt und von Ihrem Internetbrowser gespeichert werden. Mit dem Setzen von Cookies kann unser Webserver Ihren Internetbrowser, Ihre individuellen Einstellungen in unseren Internetseiten und gegebenenfalls Teile der Anmeldedaten in verschlüsselter Form erkennen, Ihnen auf diese Weise die Benutzung unserer Internetseiten erleichtern und ein automatisches Einloggen ermöglichen. Wir nutzen sog. Session-Cookies, diese werden beim Schließen Ihres Internetbrowsers wieder von Ihrem Endgerät gelöscht. Darüber hinaus werden auch in dauerhaften Cookies Nutzereinstellungen, wie die Sprachwahl, Einstellungen der Spracherkennung, Nutzerkennungen für verschiedene Applikationen von flunatic.Web gespeichert, die die Nutzung von flunatic.Web vereinfachen. Sie können die Nutzung von Cookies für unsere Webseite oder generell in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers abschalten. Wie dies funktioniert, können Sie der Webseite des Anbieters des Internetbrowsers entnehmen. Für Firefox findet sich unter http://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen und für Google Chrome unter http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&answer=95647 eine entsprechende Anleitung. Die Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen nicht mehr wie vorgesehen funktionieren.

3. Webtracking

Piwik
Auf unseren Internetseiten nutzen wir den Webanalysedienst Piwik, Um die Nutzerzugriffe auf unserer Website auszuwerten. Für diese Auswertung werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Die so erhobenen Informationen speichert der Diensteanbieter ausschließlich auf seinem Server in Deutschland. Wenn Sie die Speicherung der Cookies verhindern, weisen wir darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls die Website nicht vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist möglich durch die Einstellung in ihrem Browser.
Unserer Website verwendet Piwik mit der Erweiterung „AnonymizeIP“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Die mittels Piwik von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.
Das Programm Piwik ist ein Open-Source-Projekt. Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie unter http://piwik.org/privacy/policy.
Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung ist ausschließlich die Auswertung zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Nach der Auswertung werden diese Daten in regelmäßigen Abständen gelöscht.

Hotjar
Diese Website benutzt Hotjar, ein Analysesoftware der Hotjar Ltd. („Hotjar“) (http://www.hotjar.com, 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe). Mit Hotjar ist es möglich das Nutzungsverhalten (Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen, etc.) auf unserer Website zu messen und auszuwerten. Die Informationen die dabei durch den „Tracking Code“ und „Cookie“ über Ihren Besuch auf unserer Website generiert werden, werden an die Hotjar Server in Irland übermittelt und dort gespeichert. Durch den Tracking Code werden folgenden Informationen gesammelt:
Geräte abhängige Daten
Die folgenden Informationen können durch Ihr Gerät und Ihren Browser aufgezeichnet werden:

  • Die IP-Adresse Ihres Gerätes (gesammelt und abgespeichert in einem anonymisierten Format)
  • Ihre E-Mail-Adresse inklusive Ihres Vor- und Nachnamens, soweit Sie diese über unsere Website uns zur Verfügung gestellt haben
  • Bildschirmgröße Ihres Gerätes
  • Gerätetyp und Browserinformation
  • Geographischer Standpunkt (nur das Land)
  • Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen

Log Daten
Die folgenden Daten werden automatisch durch unsere Server erstellt wenn Hotjar benutzt wird

  • Bezugnehmende Domain
  • Besuchte Seiten
  • Geographischer Standpunkt (nur das Land)
  • Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen
  • Datum und Zeit wenn auf die Website zugegriffen wurde

Hotjar wird diese Informationen nutzen um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, Berichte der Nutzung zu erstellen, sowie sonstige Dienstleistungen, die die Websitebenutzung und Internetauswertung der Website betreffen. Hotjar benutzt zur Leistungserbringung auch Dienstleistungen von Drittunternehmen, wie beispielsweise Google Analytics und Optimizely. Diese Drittunternehmer können Informationen, die Ihr Browser im Rahmen des Website-Besuches sendet, wie beispielsweise Cookies oder IP-Anfragen, speichern. Für nähere Informationen, wie Google Analytics und Optimizely Daten speichern und verwenden, beachten Sie bitte deren entsprechende Datenschutzerklärungen.
Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der oben genannten Verarbeitung der dortigen Daten durch Hotjar und deren Drittanbieter im Rahmen derer Datenschutzerklärungen zu.
Die Cookies, die Hotjar nutzt, haben eine unterschiedliche „Lebensdauer“; manche bleiben bis zu 365 Tagen, manche bleiben nur während des aktuellen Besuchs gültig.
Sie können die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken und die dortigen Instruktionen befolgen: https://www.hotjar.com/opt-out.

4. Log-Dateien

Bei jedem Seitenaufruf werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei, dem Server-Log, gespeichert. Der dabei gespeicherte Datensatz enthält die folgenden Daten:

  • Ihre IP-Adresse (durch die Ihr Computer eindeutig identifiziert werden kann)
  • Den Remote Host (Name und IP-Adresse des Rechners, der die Seite anfordert)
  • Die Uhrzeit, den Status, die übertragene Datenmenge sowie die Webseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (Referrer)
  • Die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent)

flunatic.Web benutzt hierfür ein standardisiertes Webserver-Logfile-Format. Soweit diese Daten nicht für die technische Wartung des Systems oder die Systemsicherheit zwingend benötigt werden, werden die Daten unverzüglich anonymisiert und die Originalprotokolle werden gelöscht. Die Anonymisierung erfolgt durch Entfernung oder Kürzung der IP Adresse unter Zuordnung einer nicht einem Nutzer zugewiesenen Codierung. Eine Zuordnung zu einer bestimmten oder bestimmbaren Person ist damit nicht mehr möglich. Das Institut der KST verwendet die Protokolldaten (Logs) daher ausschließlich anonymisiert, also ohne Zuordnung oder Hinweise auf Ihre Person, für statistische Auswertungen. Das Institut der KST kann so z.B. erfahren, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten flunatic.Web besonders beliebt ist und wie viel Datenvolumen und Rechenaufkommen auf den flunatic.Web -Webservern erzeugt wird. Zudem kann das Institut der KST durch die Log-Dateien mögliche Fehler erkennen, z.B. fehlerhafte Links oder Programmfehler, und die Log-Dateien damit für die Weiterentwicklung von flunatic.Web verwenden. Das Institut der KST verknüpft die im Server-Log gespeicherten Seitenabrufe und Nutzungen nicht mit einzelnen Personen.

5. Eingabe persönlicher Daten

Sofern auf unseren Internetseiten die Möglichkeit der Eingabe persönlicher Daten besteht, machen wir Sie darauf aufmerksam, dass nur die besonders gekennzeichneten Pflichtfelder zur Bearbeitung von Anfragen und Vertragsabwicklung benötigt werden. Alle weiteren Angaben von Daten sind freiwillig und werden von uns zur Optimierung unseres Angebots und gegebenenfalls zu Statistikzwecken verwendet.

a) Nutzung der Funktion „Mein Profil“

Hier müssen Sie ihren Vor- und Nachnamen und Ihre E-Mailadresse eintragen. Optional können Sie eine Telefonnummer hinterlegen, um den Support zu vereinfachen. Für minderjährige Nutzer bieten wir an, eine E-Mail-Adresse einzutragen, damit Erziehungsberechtigte über den Übungsgang informiert werden. Hier kann auch das persönliche Passwort geändert werden.

b) Nutzung der Funktion „Statistik“

In diesem Bereich kann der Nutzer seine Übungszeit und seine Übungsqualität einsehen.

c) Nutzung der Funktion „ Support“

Bei Ihrer Supportanfrage werden Sie aufgefordert, eine E-Mail-Anfrage zu senden. Daher wird bei Ihrer Kontaktaufnahme hier Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und, falls Sie dies angeben, Ihre Telefonnummer von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Auch Ihre Nachricht wird von uns zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert.

6. Links und Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unsere Internetseiten können Links zu Internetseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebots Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von Vimeo, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Drittanbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

7. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

8. Zweck der Datenspeicherung

Zweck der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der Daten ist allein die Ermöglichung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des von dem Institut der KST zur Verfügung gestellten Angebots flunatic.Web. Im Rahmen der Weiterentwicklung werden insbesondere anonyme Statistiken über die Nutzung der Dienste genutzt. Bewegungsprofile einzelner Nutzer auf der Webseite werden nicht erstellt.

9. Datensicherheit

Wir unterhalten technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.
Kontaktdaten:
Institut der Kasseler Stottertherapie
Feriendorfstraße 1
34308 Bad Emstal
info (at) kasseler-stottertherapie.de
Tel. +49 5624 9210